Greenville,SC,South Carolina,Immobilien
»English   »German Greenville,SC,South Carolina,ImmobilienGreenville,SC,South Carolina,Immobilien TransDomo Immobilien

Greenville, South Carolina real estate agent


» USA Immobilien
» South Carolina Immobilien
» Gewerbe Immobilien
» Industrie Immobilien
» Service Information
» Haus Staging Service

» Energiesparhäuser

USA Immobilienberatung
Unternehmens- und Immobilienberatung


» Über uns / Kontakt
» Email


TransDomo,LLC
Flavia & Klaus Westerwelle
Real Estate Consulting
Agent Referral Center
155 Augusta National Ct
Kiawah Island, South Carolina 29455
U.S.A.

Direct: 240-813-8472
Email: »Email

Sprachen: English, German


USA Immobilien auf Twitter

USA Immobilien auf Facebook

USA Immobilien auf Pinterest


TransDomo auf Twitter

TransDomo auf Facebook


Lizensierte Immobilienmakler im Staat South Carolina, USA - seit 2005


Bitte rufen Sie uns an oder senden Sie uns ein »Email wenn Sie daran denken in den USA eine Immobillie zu kaufen oder verkaufen..


Hinweis:
Ab und zu müssen wir feststellen, dass E-mails nicht bei uns eintreffen. Wir beantworten unsere E-mails immer innerhalb von 48 Stunden. Sollten Sie in diesem Zeitraum
keine Antwort von uns erhalten, möchten wir Sie bitten uns Ihr E-mail nochmals zuzusenden oder uns anzurufen. Herzlichen Dank !
Ihre Immobilienmakler in den USA



Informationen über Greenville, SC


Greenville liegt in der nord-westlichen Ecke von South Carolina, an der Interstate I-85 jeweils auf halben Weg nach Charlotte, NC und Atlanta, GA. Greenville ist eine einladende Stadt mit baumbestandenen Strassen, am Ufer und Wasserfall des Reedy Rivers.

Am Fusse der Blue Ridge Mountains und auf einer Höhe von ca. 300 Metern über Meeresspiegel gelegen, verfügt Greenville rund um's Jahr über ein angenehmes Klima, das einen atemberaubenden Wechsel der Jaherszeiten mit sich bringt.
Die niedrigen Temperaturen liegen durchschnittlich bei ca. 9 Grad Celsius; die Höchsttemperaturen durchschnittlich bei 26 Grad Celsius. Im Hochsommer klettern die Spitzentemperaturen durchaus auch über 30 Grad Celsius. Im Winter wird es nur selten einmal unter 0 Grad Celsius kalt.


Greenville's Verwandlung in eine kosmopolitische Stadt, ist auf den ersten Blick am auffälligsten in der Vielfalt und dem riesigen Angebot an Restaurants. Nur Downtown allein beherbergt über 80 Restaurants, wobei 30 dieser Lokale seit dem Jahr 2000 eröffnet wurden. Im nächsten Umfeld von Greenville gibt es zudem 600 Restaurants in verschiedenartigen Stilen, Geschmacksrichtungen und ethnischer Ausrichtung.
Downtown Greenville's Attraktionen sind unter anderem
das Bi-Lo Center, eine Sport- und Konzerthalle mit 16 000 Sitzplätzen
das Peace Center for the Performing Arts mit einer Konzerthalle für 2100 Besucher, mit Veranstaltungen von Broadwaystücken, Tanz, Ballet und Orchester; mehrere Theater; das Kunst Museum / Greenville County Museum of Art; Geschäfte, Restaurants, Galerien, Hotels, die Governors School of Art, der Zoo und der Reedy River Falls Park, mit einem Wasserfall und einer spektakulären Fussgängerbrücke.


Zusätzlich zu den mehr als 50 Golfplätze gibt es in Greenville's Umgebung grossartige Möglichkeiten zum Wandern, Campen, Angeln, Bootfahren, Jagen, Reiten und vielem mehr.
Greenville's hervoragende Bedingungen, Vorteile und Anreize für einen Firmenstandort, gut ausgebildete Arbeitskräfte, die Unterstützung unterschiedlichster Aktivitäten in Kultur, Erziehung, Ausbildung und Erholung fördern eine sehr hohe Lebensqualität.


Die erholsamen Blue Ridge Mountains, dramatische Wasserfälle und unzählige Seen und Flüsse sowie die Bergregion von North Carolina bieten wunderbare Möglichkeiten für alle erdenklichen Aktivitäten und Abenteuer.
In weniger als einer Stunde Autofahrt können Ausflugsziele wie z.B. Ashville, Chimney Rock Park, the Blue Ridge Parkway, Ceaser's Head, Jones Gap, Paris Mountain, Table Rock, Keowee, Jocasee, Whitewater Falls, Raven Cliff erreicht werden.


Die Küste South Carolina's mit ihren wunderschönen Stränden, historischen Orten, Plantagen des alten Südens, Myrtle Beach, Charleston, die vorgelagerten Inseln, Georgia's historischer Süden, die Metropole Atlanta oder Charlotte in North Carolina sind ebenso grossartige Ziele für einen Tagesausflug.

Zudem finden in Greenville,SC rund ums Jahr unzählige Feste, Konzerte und Veranstaltungen für Erwachsene und Kinder statt.

Das Gebiet der Upstates ist, auf Grund der hohen Lebensqualtät, der Standort von mehr als 250 internationalen Firmen und hat den höchsten Grad an ausländischen Kapitalinvestitionen pro Kopf in der Nation.
Internationale Firmen aus 25 verschiedenen Nationen haben Niederlassungen hier, einschliesslich der Headquarter z.B. von BMW, Michelin, Hitachi und Bowater.


Greenville ist sowohl mit dem Auto, Zug oder Flugzeug leicht zu erreichen. Die Interstates I-85, I-385 and I-26 verbinden Greenville mit Atlanta, GA, Charlotte,NC, Charleston,SC und dem Hafen von Charleston. Der Flughafen Greenville-Spartanburg International Airport liegt ca. 16 Kilometer ausserhalb der Stadtmitte von Greenville und ist schnell erreichbar.

... noch mehr Fakten über Greenville, SC

Bevölkerungs- und Bebauungsprofil: Greenville County, South Carolina

Bevölkerung von Greenville County:
Im Jahr 2003 hatte Greenville eine Bevölkerung von 384,000.
199,000 (52 percent) waren davon weiblich und 186,000 (48 percent) männlich. Das mittlere Alter betrug 36.6 Jahre. Unter 18 Jahre alt waren 25 % der Bevölkerung und 12 % waren über 65 Jahre alt.
Die Bevölkerung von Greenville County setzte sich aus 76 % Weissen, 19 % Schwarzen oder African-American zusammen. Weniger als 0,5 % waren Indianischer oder Inuit Abstammung, 1 % warenAsiaten, 0,5 % Hawaianer oder pazifischer Abstammung und 3 % waren anderer Abstammung. Ein Prozent der Bevölkerung gab an, zwei oder mehr ethnischen Rassen zuzugehören. 5 % der Bevölkerung von Greenville County sind Hispanischer Herkunft.

Haushalt und Familie:
Im Jahr 2003 gab es 155,000 Haushaltungen in Greenville County mit einer durchschnittliche Grösse von 2,47 Personen.

Familien machten einen Anteil von 70 % der Haushalte in Greenville,SC aus. Dieser Prozentsatz schliesst Familien mit verheirateten Paaren (52 %) und andere Familien (18 %) mit ein. In 30 % der Haushalte lebten keine Familien. In den meisten dieser Haushalte lebten alleinstehende Personen, aber in einigen auch Personengruppen, die nicht mit dem Haushaltsvorstand verwandt waren.

Geburtsort und Sprache:
Im Jahr 2003 waren 6 % der Bevölkerung in Greenvile County im Ausland geboren, in den USA geboren waren 94 % , in South Carolina geboren 62 %.

Unter den mindesten 5 Jahre alten Bewohnern in Greenville County im Jahr 2003 sprachen 9 % eine andere Sprache als Englisch zu Hause. Von denjenigen die zu Hause nicht Englisch sprachen, sprachen 65 % Spanisch und 35 % eine andere Sprache. 44 % gaben davon an, dass sie nicht sehr gut Englisch sprächen.

Mobilität:
Im Jahr 2003 lebten 85 % der Personen in Greenville County in der gleichen Wohnung in der sie ein Jahr zuvor bereits wohnten. 11 % waren im Laufe des vorhergehenden Jahres innerhalb desselben County's umgezogen, 3 % aus einem anderen County, 1 % aus einem anderen Staat und weniger als 0.5 % aus dem Ausland.

Bildung:
Im Jahr 2003 hatten 82 % der Personen in Greenville County über 25 Jahre mindestens einen High School Abschluss und 26 % hatten einen Bachelor's Degree oder mehr. 1 % der Personen zwischen 16 und 19 Jahren hatten die Schule abgebrochen und waren weder in einer Schule angemeldet, noch hatten sie die High School mit einem Abschluss beendet.
In Greenville County lag die Zahl der Schüler im Jahr 2003 bei 100 000. In Vorschulen gingen 8 500, in Grund- Mittelschulen und High Schools 72 000 Kinder und in ein College 20 000 Studenten.

Behinderungen:
Im Jahr 2003 waren in Greenville County aus dem Personenkreis der über 5 Jahre alten Personen 16 % der Bevölkerung behindert. Der prozentuale Anteile der Behinderten variierte je nach Altersgruppe - von 6 % bei den 5 bis 20 Jahre alten Personen, bis 15 % bei den Personen zwischen 21 und 64 Jahren und 41 % bei Personen die 65 Jahre oder älter waren.

Industrien Greenville County:
Die wichtigsten Wirtschaftszweige für die über 16 jährigen Arbeitnehmer waren die Produktionsbetriebe, gefolgt vom Bildungswesen, Gesundheitsführsorge und sozialen Dienstleistungen.

Berufstätigkeit und Arbeitgeber Greenville County:
Die häufigste Art der Berufstätigkeit waren mit 33 % Management, Fachkräfte und verwandte Tätigkeiten. Verkaufs- und Bürotätigkeiten lagen bei 27 %, Produktion, Transport und Logistik bei 17 %, Service und Dienstleistungen bei 14 %, das Baugewerbe und Versorgung/Wartungstätigkeiten umfassten 9 % der Ttätigkeiten. 84 % der Arbeitnehmer erhielten Gehälter und Löhne aus der freien Wirtschaft, 10 % waren Arbeitnehmer des Bundes, Staates oder örtliche Regierungsmitarbeiter und 6 % waren Selbstständig.

Reise und Arbeit Greenville County:
86 % der Arbeitnehmer in Greenville County fuhren im Jahr 2003 zur Arbeit, 26 % bildeten Fahrgemeinschaften, weniger als 0,5 % nutzten öffentliche Verkehrsmittel und 1 % nutzen andere Transportmöglichkeiten. Die verbleibenden 3 % arbeiteten von zu Hause aus. Diejenigen, die zur Arbeit pendeln mussten, benötigten 21 Minuten um zur Arbeit zu kommen.

Einkommen Greenville County:
Im Jahr 2003 lad das durchschnittliche Haushaltseinkommen in Greenville County bei $39,817. Das Einkommen bestand bei 83 % der Haushalte aus Löhnen und Gehältern, 16 % erhielten Rentenzahlungen, die nicht aus der staatlichen Sozialversicherung stammten. 29 % der Haushalte erhielten Zuwendungen aus der staatlichen Sozialversicherung. Das durchschnittliche Einkommen aus der staatlichen Sozialversicherung betrug $12,576. Manche Haushalte erhielten Einkommen aus verschiedenen Quellen.

Armut und Beteiligungen an Regierungsprogrammen:
Im Jahr 2003 lebten 13 % der Bevölkerung unter der Armutsgrenze; 9 % aller Familien und 19 % der Familien, mit weiblichem, unverheiratetem Haushaltsvorstand lebten in Greenville County unterhalb der Armutsgrenze.

Bebauung:
In Greenville County gab es im Jahr 2003 insgesamt 172 000 Wohneinheiten. Davon waren 67 % freistehende Einfamilienhäuser, 22 % Mehrfamilienhäuser und 11 % Mobil Homes. 30 % der Hauseinheiten waren nach 1990 erbaut.

Bebauungsmerkmale bewohnter Gebäude:
Im Jahr 2003 waren 155 000 Wohneinheiten bewohnt; 103 000 ( 66 %) waren von Eigentümern und 53 000 (34 %) von Mietern bewohnt.
2 % der Haushalte hatten keinen Telefonservice, 9 % kein Fahrzeug. Nicht selten hatten die Haushalte mehrere Fahrzeuge; 40 % hatten zwei und 19 % drei oder mehr Fahrzeuge.

Hauskosten Greenville County:
Die mittleren monatlichen Kosten för Hauseigentümer mit einer Hypothek lagen bei $ 1108 , für Hauseigentümer ohne Hypothek bei $ 274 und bei $ 572 für Mieter.
29 % der Hauseigentümer mit einer Hypothek, 11 % der Hauseigentümer ohne Hypothek und 52 % der Mieter gaben 30 % oder mehr ihres Einkommens für ihr Haus oder Wohnung aus.

 Copyright © 2005-2012 Flavia Westerwelle / All Rights Reserved
Content on the site is for personal use only and cannot be modified, copied, reproduced, translated, republished, uploaded, posted, transmitted or distributed in any way for non-personal use.
Please see Fine Print


Nützliche Hilfmittel:

» USA Immobilien on Facebook
» USA Immobilien auf Twitter
» US Immobilien Pinterest

» Umrechnungstabellen
» USA Immobilien-Blog
» Hypothek in USA
» Hypothek Rechner
» Währungsumrechner
» Kostenlose Informationen
» Immobilien Glossar in USA
» Abkürzungen in USA
» Verbraucherlinks in USA

Allgemeine Informationen:

» USA - Informationen
» USA - Auswanderer Blog
» USA - Behörden
» USA - News
» USA - Immobilien Blog


Wichtig zu Wissen !

Wussten Sie, dass in den meisten Staaten der USA:
- der Makler, der eine Immobilie gelistet hat nur die alleinigen Interessen der Verkäufer vertreten darf ?
- der Immobilienkäufer ein Anrecht auf seinen eigenen Käufer-Makler hat, der nur die Interessen des Käufers vertritt ?
- die Interessen des Käufers nicht vom Immobilienmakler vertreten werden können, wenn kein schriftlicher Vertrag zwischen dem Käufer und Käufer-Makler exisitiert ?
- wenn kein schriftlicher Vertrag zwischen dem Käufer und dem eigenen Käufer-Makler exisitiert, der Käufer-Makler weiterhin die Interessen des Immobilien-Verkäufers vertreten muss?
- der Käufer-Makler für den Käufer kostenlos ist ? ( mit wenigen Ausnahmen)
- wir sie beim Kauf oder Verkauf ihrer Immobilie in den USA kostenlos unterstützen können ?
- wir ihnen ihre Fragen zu USA Immobilien gerne beantworten ?

Rufen sie uns an oder senden sie uns ein Email !